Einladung zur Ausstellung „Gesänge“ von Constanze Neubert und Corinna Sper

Steinkreis von Constanze Neubert
18 Heilpflanzensteine aus Marmor

Steinkreise sind Ursinnbilder der Welt und des Weltkreises. Sie stellen die Verbindung der Gegenwart mit der Unendlichkeit dar. In ihnen spiegelt sich die Suche des Menschen nach Erkenntnis (Glaube, Liebe, Hoffnung) in Verbindung mit dem Höheren. Die Schönheit des Marmors aus den Bergen von Pietrasanta, sein Licht und seine große Reinheit inspirieren mich bis heute. Bereits als Kind beschäftigte ich mich mit Heilpflanzen. So entstand und entsteht der Steinkreis der Heilpflanzen, der seit 2008 als bildhauerisches Projekt fortschreitet.

Sonnengesang von Corinna Sper
9 Bilder+1

Der Sonnengesang ist der bekannteste Text des heiligen Franziskus von Assisi.
Er entstand in altitalienischer Sprache im Winter 1224/25. Er zählt aufgrund seines
Inhalts und seiner dichterischen Gestalt zu den Meisterwerken der Weltliteratur. Der Sonnengesang besingt die Schöpfung in mystischer Gebetshaltung. Die Ölbilder sind keine Illustrationen im engeren Sinn, sondern inspiriert vom Sonnengesang. Sie sind ein Projekt für eine Bilderbox für Kinder und Erwachsene, die demnächst in Druck
geht und im Buchhandel zu erwerben sein wird. Das Bild vom Nachtkerzenchor ist dem
Sommer 2018 gewidmet.

austellung_plakat_gesänge-1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: